Meld' Dich jetzt an!

Die Anmeldung zum AOK-Firmenlauf Dortmund ist geöffnet.

Beachte das Teilnehmerlimit von 3.500 Teilnehmer:innen

In deinem Startgeld enthalten:

Finisher-Medaille
Nach dem Zieleinlauf erhält jede Läuferin und jeder Läufer eine Finisher-Medaille.

personalisierte Startnummer
bei Anmeldung bis zum Meldeschluss. Danach sind die Startnummern ohne Namen erhältlich.

Personalisierte Startnummer
bei Anmeldung bis zum 16.05.2024. Danach sind die Startnummern ohne Namen erhältlich.

Strecken- und Zielverpflegung
An einem Verpflegungsposten auf der Strecke sowie im Zielbereich erhalten alle Läufer:innen kostenloses Wasser durch unsere freiwilligen Helfer.

Optional zubuchbar:

Weitere Zusatzangebote rund um den AOK-Firmenlauf Dortmund für dein Team

  • Grußbotschaft / Werbespot auf LED-Leinwand
  • Teamzeltreservierung
  • Vorbereitungskurs
  • Wertmarken-Vorverkauf
  • Team-Tisch Bestellung

Anmeldung zum AOK-Firmenlauf Dortmund 2024

Melde dein Team zum AOK-Firmenlauf Dortmund an. Sollten noch nicht alle Teilnehmenden feststehen, kannst du Startplätze reservieren oder eine der folgenden Optionen nutzen.

Startgebühr

Die Startgebühr pro Teilnehmenden beträgt
bis zum 21.03.2024: 22,00 €
bis zum 16.05.2024: 24,00 €
ab dem 06.06.2024: 29,00 €

inkl. MwSt.

Startgebühr

Die Startgebühren der einzelnen Meldephasen werden in Kürze bekanntgegeben

Abholung der Startunterlagen

Die Ausgabetermine stehen derzeit noch nicht fest und werden hier kommuniziert.

Abholung der Startunterlagen

1. Ausgabetermin 
Mo, 03. Juni 2024 15.00 – 18.00 Uhr

2. Ausgabetermin
Di, 04. Juni 2024 9.00 – 13.00 Uhr

3. Ausgabe am Lauftag
Do, 06. Juni 2024 ab 17:00 Uhr 

Adresse SHA Scheffler Helbich Architekten:
Phoenix Platz 3 in Dortmund-Hörde 

Reguläre Anmeldungen

sind bis zum Meldeschluss, dem 16.05.2024 möglich. Spätere Anmeldungen werden als sogenannte Nachmeldungen geführt.

Nachmeldungen

Sind noch freie Startplätze vorhanden, können Nachmeldungen online bis zum 06. Juni 2024 oder bei der Startnummernausgabe für 5,00 € zzgl. der Startgebühr pro Teilnehmer:in gebucht werden.

Eine Startnummer ist in beiden Fällen jedoch nicht mehr mit individuellen Vornamen möglich!


Ummeldungen

Um umzumelden gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Möglichkeit: Die Teilnehmer können online bis zum Meldeschluss umgemeldet werden. Das heißt: Ein Läufer kann einfach durch einen Anderen ersetzt werden. Dies betrifft auch reservierte Startplätze.
    Die Ummeldung erfolgt kostenfrei und auch nur im Log-In Bereich. Den Link zur Ummeldung wird automatisch mit der Anmeldebestätigungsmail zugesandt.
  2. Möglichkeit: Bei der Startnummernausgabe und am Lauftag kann vor Ort gegen eine Gebühr von 5,00 € inkl. MwSt. umgemeldet werden.

Bei dieser Möglichkeit ist jedoch eine personalisierte Startnummer nicht mehr möglich, da direkt nach Meldeschluss die Nummern mit den individuellen Vornamen gedruckt werden. Der alte Name auf der Startnummer bleibt daher vom Vorangemeldeten bestehen. Der Name darf natürlich überklebt oder überschrieben werden, wenn der Rest der Startnummer gut erkennbar ist. Insbesondere darf der Werbedruck weder unsichtbar noch unkenntlich gemacht werden.

Es wäre toll, wenn du die Startunterlagen deines Teams mit dem Postversand bestellst. Dies ist für 9,90 € inkl. MwSt. möglich. Die Startnummern werden dann rechtzeitig vor dem Lauf versendet.

Eine nachträgliche Bestellung des Postversandes ist bis zum Meldeschluss (04. April 2024) über dein Log-In Portal möglich.

Im neuen Login-Bereich kannst du jederzeit folgende Änderungen für alle angemeldeten Teilnehmer:innen durchführen:

  • Übersicht der Läufer:innen
  • Übersicht der Firmendaten
  • Korrektur von Teilnehmer:inneninformationen
  • Änderung des Namens auf Startnummer*
  • Austausch von Mitarbeiter:innen
  • Füllen von res. Startplätzen
  • Nachbuchung des Startunterlagenversands*

* Diese Änderungen sind nur bis zum [Melde] möglich.

Reservieren von Startplätzen: Während der Anmeldung sind Reservierungen unkompliziert möglich. Die noch nicht feststehenden Startplätze werden einfach als Reservierungen entsprechend angelegt. 

Besetzen von Startplätzen: Die reservierten Plätze werden einfach im Bereich „Teilnehmerdaten bearbeiten“ durch die tatsächlichen Läuferinfos gefüllt.

Der Druck der Startnummern erfolgt direkt nach Meldeschluss. Reservierte Startplätze werden ohne Namen gedruckt und können im System auch danach mit Teilnehmer:innendaten gefüllt / geändert werden.

Nach erfolgreicher Anmeldung wird dein Team in der Teilnehmerliste aufgeführt.